Pressemitteilung Nr. 2 vom 13.01.2012


Projekt "Gartenstadt"



Der Bauausschuss der Stadt Norderney hat sich in seiner Sitzung am 12. Januar 2012 u. a. mit dem auf dem ehemaligen Gärtnereigrundstück zwischen Janus- und Feldhausenstraße geplanten Projekt „Gartenstadt“ befasst.
 
Die Ausschussmitglieder haben dazu einvernehmlich die Auffassung vertreten, auf dem Grundstück aus grundsätzlichen Erwägungen keine Bebauung zuzulassen und sind damit den auf Norderney immanent geltenden städtebaulichen Prinzipien gefolgt, keine Erschließung in zweiter Reihe zu forcieren. Nachdem die Grünfläche mit den aufstehenden Gewächshäusern in den letzten Jahrzehnten immer mal wieder Gegenstand von Bauvoranfragen und Spekulationen zur möglichen Bebaubarkeit gewesen war, konnten auch die neuerlichen Planungen für ein betreutes bzw. seniorengerechtes Wohnen nicht überzeugen, von diesem Grundsatz abzuweichen.
 
Für das konkrete Projekt wurde weder von der konzeptionellen noch von der sozialen Ausrichtung her ein städtebauliches Bedürfnis bzw. eine Notwendigkeit erkannt, um in ein Bauleitplanverfahren einzusteigen. Die Bemühungen des Investors zur rechtlichen Absicherung der geplanten Festsetzungen wurden dennoch wohlwollend zur Kenntnis genommen.

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

Verkehrsbekanntmachung

Straßensperrungen

 

In der Zeit vom 1. Oktober 2014 bis zum 14. Mai 2015 werden aufgrund von Baumaßnahmen verschiedene Straßen voll- bzw. halbseitig gesperrt gemäß nachfolgender Aufstellung.

 

Umleitungen werden - soweit erforderlich -  entsprechend ausgeschildert, Anliegern

wird die Fahrt bis zu den Baustellen freigegeben, für einige Straßen wird ein Haltverbot angeordnet. Beachten Sie bitte die jeweilige Beschilderung.

 

Da während der genannten Zeiten die Entsorgungsfahrzeuge manche gesperrten Straßenteile nicht anfahren können, werden die Anlieger gebeten, ihre Müllbehälter an die nächste befahrbare Straße zur Abfuhr bereitzustellen.

Förderverein des Krankenhauses Norderney e.V.

Ihr Beitrag hilft uns allen!

Öffentliche Auslegung

Bebauungsplan Nr. 25 C „Nordhelm - Ost“, Verfahren zur 2. Änderung

Pressemitteilung Nr. 6 vom 24.04.2014

Kitesurfen auf Norderney 2014

Verkehrsbekanntmachung

Nationalparkerlebniszentrum - Teilsperrung Parkplatz Am Hafen