Grußwort vom Bürgermeister

„He“ 
   
und herzlich willkommen im Internetauftritt von Rat und Verwaltung der Stadt Norderney!

Als Bürgermeister freut es mich, dass wir unsere Insel Norderney im Internet darstellen können. Es ist ein Medium, das sich durch stetigen Wandel und hohen Aktualitätsgrad auszeichnet und für unsere Bürgerinnen und Bürger, für diejenigen, die es werden möchten, und unsere Gäste eine zusätzliche Informationsquelle darstellt.

Unser Internet-Angebot soll den Online-Nutzern einen Wegweiser an die Hand geben, der bei der Erledigung der immer wieder anfallenden Behördengänge behilflich ist, der aber auch die vielfältigen Einrichtungen der Stadt Norderney näher bringt.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage und lade Sie herzlich zum häufigen „Surfen auf Norderney“ ein.

Herzlichst mit inselfrischen Grüßen 
Ihr

Frank Ulrichs

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs, samstags, sonn- und feiertags geschlossen!

Aktuelle Informationen

Coronavirus

Die weltweite Pandemie durch das Coronavirus ist mit vielen Einschränkungen des privaten und öffentlichen Lebens verbunden.

 

Auf dieser Seite finden Sie die aktuell in Niedersachen und auf Norderney gültigen Regelungen sowie zusätzliche Informationen und hilfreiche Links, insbesondere auch für Unternehmen und Eltern.

Kfz-Saisonverkehrssperre 2020

Verkerhsbekanntmachung

Quartiersumbau An der Mühle – „Ihr seid gefragt…“ 2. Phase der Zukunftswerkstatt

Pressemitteilung Nr. 9 vom 15.05.2020

Öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Norderney am 14.05.2020 ab 18.00 Uhr im Großen Saal des Conversationshauses

Die Tagesordnung finden Sie im Ratsinformationssystem dieser Homepage.

 

Auf die in der Bekanntmachung zu der Sitzung aufgeführten Einschränkungen zur Wahrung der Abstandsregelungen weisen wir hin.

Krisenmanagement – die Nerven liegen blank

Pressemitteilung Nr. 8 vom 05.05.2020