27.09.2021

Stadtentwickler/in für Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement (m/w/d)

Stellenausschreibung

Die Stadt Norderney stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

Stadtentwickler/Stadtentwicklerin für Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement

 

ein.

 

Die Aufgabenschwerpunkte des Arbeitsbereiches umfassen unter anderem:

 

  • Ansprechpartner/in für die Umsetzung des Lebensraumkonzeptes zu sein
  • die Initiierung, Koordination, Begleitung und Weiterentwicklung von Projekten innerhalb der Handlungsfelder des Lebensraumkonzeptes
  • den Aufbau und die Weiterentwicklung von Kooperationen sowie Netzwerken auf der Insel
  • die Förderung von Ehrenamt und bürgerschaftlichem Engagement
  • den Aufbau von Begegnungs- und Kommunikationsstätten für die Inselbevölkerung sowie die Unterstützung zur Entwicklung einer Willkommenskultur
  • eine aktive Information und Öffentlichkeitsarbeit, Sicherung von Transparenz und den Aufbau von Bürgerbeteiligungsprozessen

 

Wir erwarten

 

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom) im Bereich der Stadt- und Regionalentwicklung, Humangeographie oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Berufserfahrung in den Bereichen des Quartiermanagements/Gemeinwesenarbeit sowie der Stadt- und Regionalentwicklung o.ä.
  • Erfahrungen im selbstständigen Projektmanagement und der Durchführung von Beteiligungsprozessen
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie interkulturelles Denken
  • Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und eine lösungsorientierte Arbeitsweise Einen erfahrenen Umgang mit schwierigen Gesprächs-/Verhandlungspartnern
  • Einen sicheren Umgang mit MS-Office-Programmen sowie sozialen Netzwerken
  • Erfahrungen im Bereich von bürgerschaftlichem Engagement und Ehrenamt
  • Bereitschaft, auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten zu arbeiten

 

Wir bieten

 

  • eine befristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39h/Woche. Eine Verlängerung nach Ablauf der Befristung ist möglich.
  • flexible Arbeitszeiten,
  • einen selbstständigen Arbeitsplatz mit einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit
  • vielfältige Mitarbeitervorteile und
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD, Entgeltgruppe 9 b mit entsprechenden Sozialleistungen.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22.10.2021 an die

 

Stadt Norderney - Fachbereich I Organisation -

Am Kurplatz 3, 26548 Norderney

 

oder per Mail an: andreas.goldberg@norderney.de

 

Alternativ nutzen Sie einfach unser Online-Formular um Ihre Bewerbung einzureichen.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Goldberg gerne unter 04932-920230 zur Verfügung.

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222
18.10.2021

Öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Norderney am 25.10.2021

Der öffentliche Teil beginnt um 18:00 Uhr im Conversationshaus, Großer Saal.
Bauleitplanung