05.02.2021

Infektionsgeschehen im Rathaus: vorübergehend keine Terminvereinbarungen möglich

Auf Grund eines akuten Infektionsfalles mit dem Corona-Virus im Bereich des Bürgeramtes, müssen das Bürger- und Standesamtes im Sinne des präventiven Gesundheitsschutzes vorerst für einige Tage gänzlich geschlossen werden.

 

Das bedeutet, das in dieser Zeit keine Terminvereinbarungen zur persönlichen Vorsprache getroffen werden können. Bereits getroffene Terminvereinbarungen müssen verlegt werden.

 

Es ist beabsichtigt, den eingeschränkten Publikumsverkehr -nach Klärung des Infektionsrisikos- spätestens zum 15.02.2021 wieder aufnehmen zu können.

Die Stadtverwaltung und auch die genannten Bereiche bleiben weiterhin telefonisch und per Email erreichbar.

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens bleibt das Rathaus bis auf weiteres geschlossen.

Aktuelle Informationen
10.02.2021/ aktualisiert 18.02.2021

Auflagen für Norderney werden deutlich verschärft

Pressemitteilung Landkreis Aurich und Verordnungen

Coronavirus

Die weltweite Pandemie durch das Coronavirus ist mit vielen Einschränkungen des privaten und öffentlichen Lebens verbunden.

 

Auf dieser Seite finden Sie die aktuell in Niedersachen und auf Norderney gültigen Regelungen sowie zusätzliche Informationen und hilfreiche Links, insbesondere auch für Unternehmen und Eltern.

22.02.2021

Herr Uwe de Boer tritt nach 33 Dienstjahren in den Ruhestand ein

Pressemitteilung Nr. 4 der Stadt Norderney

18.02.2021

Zum Presseartikel der FDP vom 16.02.2021

Pressemitteilung Nr. 3

18.02.2021

Stellv. Leiter/in für den Fachbereich Finanzen (m/w/d)