29.03.2021

Dringender Appell von Bürgermeister Ulrichs

zum Verzicht auf Reisen von und zur Insel Norderney



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste und Norderney-Freunde,
 

die Corona-Fallzahlen in Deutschland steigen seit einigen Tagen wieder ungebremst. Die Inzidenz in Deutschland aber auch bei uns in Niedersachsen liegt inzwischen deutlich über 100.
 

Die dritte Welle wird durch die hoch ansteckendere Virusmutation begünstigt und rollt auf die anstehenden Feiertage zu, was sie nochmals gefährlicher macht.

Wir alle müssen jetzt durch unser Verhalten dazu beitragen, den Anstieg der Fallzahlen zu bremsen und die dritte Welle zu brechen.
 

Auch wenn das Osterfest vor der Tür steht, mit dem wir alle Hoffnungen und Erwartungen auf Lockerungen und neue Freiheiten verbunden haben, appelliere ich an Sie:

Bitte verzichten Sie auf unnötige Reisen zur Insel sowie auf das Festland und verschieben Sie den geplanten Besuch von Freunden und Verwandten auf einen späteren Zeitpunkt!
 

Vermeiden Sie tagestouristische Ausflüge und beschränken Sie Ihre Mobilität auf das unbedingt notwendige Maß.
 

Aus aktuellem Anlass weise ich auch nochmals darauf hin, dass touristische Aufenthalte auf der Insel bis auf weiteres nicht erlaubt sind. Die entgeltliche als auch die unentgeltliche Überlassung von Zweit- und Ferienwohnungen an Dritte ist verboten.
 

Die Stadt Norderney wird im Rahmen von Kontrollen bei der Schiffsankunft die Einhaltung des Verbots kontrollieren.

 

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und wünsche Ihnen trotz der abermals widrigen Umstände ein paar schöne Ostertage.
 

Ihr Bürgermeister

 

Frank Ulrichs

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens bleibt das Rathaus bis auf weiteres geschlossen.

Aktuelle Informationen

Coronavirus

Die weltweite Pandemie durch das Coronavirus ist mit vielen Einschränkungen des privaten und öffentlichen Lebens verbunden.

 

Auf dieser Seite finden Sie die aktuell in Niedersachen und auf Norderney gültigen Regelungen sowie zusätzliche Informationen und hilfreiche Links, insbesondere auch für Unternehmen und Eltern.