Bürgermeister Ludwig Salverius ist verstorben


                                               
                               

Tiefbewegt betrauern wir den Tod unseres Bürgermeisters

                                        Ludwig Salverius

der nach sehr schwerer Krankheit viel zu früh im 57. Lebensjahr verstorben ist.

Mit Ludwig Salverius verliert die Stadt Norderney eine herausragende Persönlichkeit. Er war ein versierter Verwaltungsfachmann, der mit Leib und Seele seinen Beruf gelebt hat. Sein Wissen und seine Kenntnisse setzte er weit über die Grenzen Norderneys hinaus zum Wohle der Insel ein, wofür ihm viel Anerkennung und Wertschätzung entgegengebracht wurde. Sein Wirken war durch eine einzigartige Dynamik für die Sache gekennzeichnet. Seine Schaffenskraft und seine Weitsicht werden uns fehlen.

Ludwig Salverius war nach seiner Ausbildung in 1973 in allen Bereichen der Verwaltung eingesetzt bis ihm 1987 zunächst die Leitung des Ordnungsamtes in Kombination mit dem Bauamt übertragen wurde. Nach acht Jahren wechselte er in das Hauptamt und wurde 1995 zum allgemeinen Vertreter des Stadtdirektors bestellt. Bis zur ersten Bürgermeisterwahl 2001 nahm er diese Funktion wahr – zuletzt als kommissarischer Stadtdirektor – und setzte sie bis 2004 als allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters fort. Seit dem 01. November 2006 lenkte er die Geschicke Norderneys als Bürgermeister.

Wir trauern mit seiner Familie um einen Mann, dessen rund vierzigjähriger Einsatz für Norderney und seine Bürger Maßstäbe gesetzt hat. Sein Wirken hat über die vielen Jahre das Gesicht der Insel Norderney mitgeprägt.
In unserer Erinnerung wird er weiterleben und unvergessen bleiben.

                 Für den Rat und die Verwaltung der Stadt Norderney

     Frank Ulrichs              Barbara Bakker-Dinkla                   Axel Stange
Allgemeiner Vertreter          Ratsvorsitzende                 1. stv. Bürgermeister



Die Trauerfeier findet am Montag, dem 08. August 2011, um 14:00 Uhr im großen Saal des Conversationshauses statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im Familienkreis. Im Anschluss an die Trauerfeier werden die Trauergäste zu einer Teetafel eingeladen.

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs, samstags, sonn- und feiertags geschlossen!

Aktuelle Informationen

Eine Stelle im Freiwilligen Sozialen Jahr - Kultur

im Stadtarchiv Norderney

Sitzung des Rates der Stadt Norderney am 26.03.2019

Die Einladung und die Tagesordnung ist im Ratsinformationssystem der Stadt veröffentlicht worden.

Mitarbeiter/in im Verwaltungsvollzugsdienst

Stellenausschreibung

Stellungnahme zur Berichterstattung über den geplanten Personalwohnungsbau der Reederei in der Rheinstraße vom 16.10.2019 in der NBZ sowie zum Leserbrief im Norderneyer Morgen vom 18.03.2019

Pressemitteilung Nr. 10 vom 18.03.2019

Zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst

an der KGS Norderney und in der Jugendarbeit