Anreise mit der Bahn

Die Bahnstation in Norddeich Mole befindet sich direkt gegenüber dem Fähranleger, so dass Sie bequem vom Zug auf das Schiff umsteigen können - also alles ohne lange Fußwege.
 
Bitte denken Sie daran, in Norddeich Mole auszusteigen und nicht bereits in Norddeich! Ansonsten sind ca. 5 Minuten Fußweg in Kauf zu nehmen.



Nach der ca. 45 minütigen Schifffahrt erreichen Sie die Insel Norderney. Halten Sie beim Verlassen der Fähre bitte Ihre NorderneyCard bereit, die Sie mit dem Kauf Ihrer Fährkarte in Norddeich Mole erhalten.
Wenn Sie die Bahnfahrkarte bereits bis Norderney - also inklusive der Fährüberfahrt - gebucht haben, zeigen Sie diese bitte vor, damit man Ihnen dann die erforderliche NorderneyCard aushändigen kann.
 
Am Hafen auf Norderney warten bereits mehrere Busse und Taxen auf Sie, um Sie zu Ihrer Urlaubsunterkunft zu bringen.

 

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

aufgrund geltenden Corona-Bestimmungen  eingeschränkte Öffnungszeiten.

Mo - Fr    08.30 - 11.30
ausschl. mit vorheriger Terminvergabe.

Mo - Fr    11.30 -  12.30 und

Di + Do   15.00 - 16.00

freie Sprechzeiten im Bereich Bürgerdienste und Steuern/Abgaben

 

 

Aktuelle Informationen

Coronavirus

Die weltweite Pandemie durch das Coronavirus ist mit vielen Einschränkungen des privaten und öffentlichen Lebens verbunden.

 

Auf dieser Seite finden Sie die aktuell in Niedersachen und auf Norderney gültigen Regelungen sowie zusätzliche Informationen und hilfreiche Links, insbesondere auch für Unternehmen und Eltern.

Verfahren zur Neuaufstellung des Bebauungsplanes Nr. 02 b „Innenstadt Mitte, Teil b“

Öffentliche Bekanntmachung

Bebauungsplan Nr. 12 „Am Fischerhafen“, Verfahren zur Neuaufstellung

Öffentliche Bekanntmachung

Einleitung eines Verfahrens zur Neuaufstellung des Bebauungsplanes Nr. 13 „Deichstraße“

Öffentliche Bekanntmachung

11. Änderung des Flächennutzungsplanes

Öffentliche Bekanntmachung