Absage der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am 15. November 2020

Pressemittelung Nr. 26 vom 05.11.2020



Die Lage zum Volkstrauertag ist in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie für den Volksbund so schwierig wie wahrscheinlich noch nie zuvor in der Geschichte des Verbandes.

 

Aufgrund der strikten verordnungsrechtlichen Vorgaben des Landes Niedersachsen wäre die traditionelle Gedenkstunde in der Friedhofskapelle mit anschließender Kranzniederlegung in diesem Jahr leider nur unter unverhältnismäßig hohen Auflagen möglich, so dass sich der Volksbund und die Stadt Norderney für die Absage der Gedenkveranstaltung am 15. November entschieden haben. Die Kranzniederlegungen auf dem Ehrenfriedhof sowie am Ehrenmal an der Napoleonschanze erfolgen im stillen Rahmen außerhalb der Öffentlichkeit, so dass am Volkstrauertag ein würdevolles individuelles Gedenken vor Ort ermöglicht wird.

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

Mo - Fr    08.30 - 12.30
 

Di + Do   15.00 - 16.00

 

Ausschl. mit vorheriger Terminvergabe

Aktuelle Informationen

Bürgermeister Ulrichs zum Infektionsgeschehen

Coronavirus

Die weltweite Pandemie durch das Coronavirus ist mit vielen Einschränkungen des privaten und öffentlichen Lebens verbunden.

 

Auf dieser Seite finden Sie die aktuell in Niedersachen und auf Norderney gültigen Regelungen sowie zusätzliche Informationen und hilfreiche Links, insbesondere auch für Unternehmen und Eltern.

Einen Schulassistenten/einen Schulassistenten (m/w/d) für die KGS Norderney

Stellenausschreibung des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung Osnabrück

öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Norderney am 08.12.2020

Einladung und Tagesordnung finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Norderney

Straßensperrungen 2020/21

Verkehrsbekanntmachung