Stellenausschreibung


1 Dipl.-Ingenieur / Dipl.-Ingenieurin

für den Baubereich



Die
 
Stadt Norderney
 
stellt zur Verstärkung ihres Teams im Eigenbetrieb Technische Dienste Norderney in einem Dauerarbeitsverhältnis zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:
 
1 Dipl.-Ingenieur / Dipl.-Ingenieurin
für den Baubereich
 
Aufgabenschwerpunkte:
 
­             -   Bauplanung, Bauunterhaltung, Vergabe nach VOB A/B;
­             -   Entwicklung, Bauleitung städtischer Projekte im Hochbau
 
Wir erwarten eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit entsprechend abgeschlossener Hochschulausbildung. Fundierte Kenntnisse im Hochbau sowie am Bildschirmarbeitsplatz (MS-Office, AutoCAD, Ausschreibungsprogramm) sind erwünscht.
 
Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte
bis zum 10. September 2010 an die
 
 
Stadt Norderney - Fachbereich I – Organisation und Finanzen –
Am Kurplatz 3, 26548 Norderney.
 
 
 
 
Norderney, den 25.08.2010
Der Bürgermeister
 
Salverius

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

Jann-Berghaus-Straße wird befristet eine Fußgängerzone

Pressemitteilung Nr. 13 vom 07.06.2018

Befahren des Norderneyer Strandes mit Strandsegelyachten, Kitebuggies u. ä.

Bekanntmachung

Baubeginn zur Errichtung der Verkehrsanlagen am Hafen

Pressemitteilung Nr. 12 vom 27.05.2018

Datenschutzerklärung

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Online-Angebot. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich des Besuches unseres Internetauftritts ist uns besonders wichtig. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Webseite erfasst und wie diese genutzt werden.

Anmeldung zur Ferienbetreuung in den Sommerferien 2018

Pressemitteilung Nr. 11 vom 24.05.2018