Ausschreibung " Theaterplatz Norderney"

 
 
Die Wirtschaftsbetriebe Norderney GmbH (WBN), Jann-Berghaus-Straße 34, 26548 Norderney schreiben den Verkauf einer Liegenschaft im Kurzentrum auf Norderney öffentlich aus.
Die WBN suchen einen oder mehrere Investoren, die die Liegenschaft von der Wirtschaftsbetriebe Norderney GmbH kauft und unter Berücksichtigung der im Weiteren beschriebenen städtebauli-chen Zielvorstellungen der Stadt Norderney auf dieser Liegenschaft eine Neubebauung errichtet und betreibt/betreiben lässt oder als eine solche vermarktet.

Die Ausschreibung erfolgt nach Losen:

Los 1      1.661 m² Grundstücksfläche
Los 2      1.139 m² Grundstücksfläche
Los 3         794 m² Grundstücksfläche
Los 4         994 m² Grundstücksfläche

Möglich ist auch ein Angebot über mehrere bzw. auch alle Lose.

Die Grundstücke sollen für Hotelnutzungen im 3* plus/ 4* Segment nutzbar gemacht werden. Je nach Ausrichtung können unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden. Im Zusammenhang mit der Aufgabe des Haus der Insel werden jedoch besonders die Themen Tagung und Veranstal-tungssaal auf der Insel neu zu besetzen sein. Dies gilt auch für Angebote zur Freizeitgestaltung. Ein vielfältiges, hochwertiges platzbezogenes Gastronomieangebot soll Teil der Planung sein. Einzelhandelsstrukturen sollten im Nutzungskonzept nur eine ergänzende, untergeordnete Rolle einnehmen. In Frage käme lediglich die Integration kleinteiliger, hochwertiger Angebote.
  
Weitere Informationen, Formulare und Lageplan zu der Ausschreibung finden Sie unter http://www.wirtschaftsbetriebe-norderney.de/.
 

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs, samstags, sonn- und feiertags geschlossen!

Aktuelle Informationen

Mitarbeiter/in im Verwaltungsvollzugsdienst

Stellenausschreibung

Stellungnahme zur Berichterstattung über den geplanten Personalwohnungsbau der Reederei in der Rheinstraße vom 16.10.2019 in der NBZ sowie zum Leserbrief im Norderneyer Morgen vom 18.03.2019

Pressemitteilung Nr. 10 vom 18.03.2019

Zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst

an der KGS Norderney und in der Jugendarbeit

Aufbau von Buswartehäuschen am Fähranleger

Verkehrsbekanntmachung

Land Niedersachsen plant ein neues Zweckentfremdungsgesetz

Pressemitteilung Nr. 9 vom 10.03.2019