Jann-Berghaus-Straße wird befristet eine Fußgängerzone

Pressemitteilung Nr. 13 vom 07.06.2018



Die parteiübergreifend langfristig angestrebte Verkehrsreduzierung im Stadtgebiet von Norderney wird in diesem Sommer durch die befristete und testweise Einrichtung einer weiteren Fußgängerzone untermauert. Demgemäß wird die Jann-Berghaus-Straße zwischen dem Herrenpfad und der Poststraße von Donnerstag, den 28.06.2018 bis Dienstag, den 28.08.2018 täglich für die Zeit von 11.00 bis 06.00 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr- auch für Fahrräder – gesperrt. Diese Zeit wird genutzt werden, um die sich daraus entwickelnden neuen Verkehrsströme und Fahrrouten zu beobachten.

Im Anschluss wird eine Abwägung dieser Maßnahme auf ihre Praxistauglichkeit und dauerhaften Umsetzbarkeit erfolgen. Da im Rahmen der Testphase keine Einbauten oder den Verkehrsfluss einschränkende bauliche Maßnahmen erfolgen, hängt der Erfolg und die abschließende Bewertung auch maßgeblich von der Akzeptanz und der Disziplin der Verkehrsteilnehmer ab.

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs, samstags, sonn- und feiertags geschlossen!

Aktuelle Informationen

Mitarbeiter/in im Verwaltungsvollzugsdienst

Stellenausschreibung

Stellungnahme zur Berichterstattung über den geplanten Personalwohnungsbau der Reederei in der Rheinstraße vom 16.10.2019 in der NBZ sowie zum Leserbrief im Norderneyer Morgen vom 18.03.2019

Pressemitteilung Nr. 10 vom 18.03.2019

Zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst

an der KGS Norderney und in der Jugendarbeit

Aufbau von Buswartehäuschen am Fähranleger

Verkehrsbekanntmachung

Land Niedersachsen plant ein neues Zweckentfremdungsgesetz

Pressemitteilung Nr. 9 vom 10.03.2019