Kitesurfen auf Norderney

Bekanntmachung



Die Insel Norderney liegt im Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer". Der Nationalpark bietet verschiedensten Tierarten einen Lebensraum auf der Insel und im Wasser. Viele Tierarten stehen unter einem besonderen Schutz und dürfen beim Rasten, Brüten und Aufziehen ihrer Jungtiere nicht gestört oder verscheucht werden. Aus diesen Gründen ist das Kitesurfen im Nationalpark grundsätzlich verboten!
 

Die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer hat für die Jahre 2016 bis 2018 eine Ausnahmegenehmigung für einen ausgewählten Standort erteilt! Ab dem 1. April bis zum 31. Oktober darf von 10 Uhr bis eine Stunde vor Sonnenuntergang auf der Seeseite zwischen Strandaufgang Nordbad (Café Cornelius) und Strandaufgang Weiße Düne gekitet werden. Das Kiten innerhalb der Badefelder ist nicht erlaubt.
 

Alle Wassersportler sollten untereinander Rücksicht nehmen und darauf achten, dass Strandgäste und Kinder nicht gefährdet werden!!
 

Das Kitesurfen außerhalb der Kitesurfzone ist nicht zulässig!

 

Weitere Infos hier. (Link zum Flyer)

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens bleibt das Rathaus bis auf weiteres geschlossen.

Aktuelle Informationen

Coronavirus

Die weltweite Pandemie durch das Coronavirus ist mit vielen Einschränkungen des privaten und öffentlichen Lebens verbunden.

 

Auf dieser Seite finden Sie die aktuell in Niedersachen und auf Norderney gültigen Regelungen sowie zusätzliche Informationen und hilfreiche Links, insbesondere auch für Unternehmen und Eltern.